Wie ich zum Malen kam

Genauso bunt wie mein beruflicher Werdegang gestaltete sich auch mein kreatives Schaffen. Gemalt habe ich immer schon sehr gerne. Um mich zu verbessern und verschiedene Techniken zu erlernen fing ich im Jahr 2002 an, bei der Volkshochschule Augsburg Kurse zu belegen.

VHS Kurse

  • 2002 – Zeichnen und Malen I und II
  • 2003 – Aktzeichnen und -malen, Porträtzeichnen- und malen
  • 2004 – mehrere Aquarellmalkurse und Acrylmalerei
  • 2006 – noch mehr Aquarelle und Acrylmalerei
  • 2008 – weitere Aquarellmalkurse

weitere Kunststudien

  • 2003 – Malreise in die Toskana mit Charly Walter
  • 2005 – Malreise nach Patmos mit Reiner Grunwald
  • 2012 – Kunstakademie Reasfeld im Münsterland mit Reno
  • 2013 – Landschaftsmalerei mit Martina Ludwig

Mein Steckenpferd ist das Aquarell. Die Cover für meine beiden ersten Bücher habe ich selbst gemalt und die Collage meines dritten Buches auch selbst gestaltet.